Stangenverriegelung SVG

Die Stangenverriegelung SVG ist ein nach DIN 18104-1 geprüfter
und zertifizierter einbruchhemmender Nachrüstbeschlag.

VdS-Logo Reg.-Nr. M111322 Stangenverriegelung-SVG
Die Stangenverriegelung SVG wird zur Absicherung von Fenstern und Fenstertüren eingesetzt. Sie wird zwischen Fenstergriff und Flügel montiert, so dass sie automatisch über den Fenstergriff mitbedient wird. Die VdS-Anerkennung erfordert eine Kombination der Stangenverriegelung mit einem geeigneten, abschließbaren Fenstergriff mit mindestens 100 Nm Scherfestigkeit. Ein entsprechender Griff ist optional lieferbar.

Mit Stangensets in vier verschiedenen lieferbaren Größen lassen sich alle Flügelhöhen von 55cm bis 280cm nachrüsten. Ein optisch ansprechendes Design, hochwertige Aluminiumabdeckungen und schlanke Schließkloben sorgen für eine unauffällige Silhouette.
Durch den geringen Platzbedarf der Schließkloben lässt sich die Stangenverriegelung auch bei Doppelflügeln sowie geringen Abständen zum Mauerwerk problemlos montieren. Weiteres, spezielles Zubehör ermöglicht eine zuverlässige Montage an fast jedem Element, auch bei extremem Platzverhältnissen.

Die Stangenverriegelung SVG unterstützt die Kippstellung bei Drehkippelementen, bei der sie unten verriegelt und nur oben freigibt.

ACHTUNG:
In Kippstellung bietet die Stangenverriegelung lediglich einen Anwesenheitsschutz! Beachten Sie außerdem, dass ein auf Kipp stehendes Fenster versicherungstechnisch ein geöffnetes Fenster ist und bei Abwesenheit verschlossen werden muss, um den Versicherungsschutz aufrecht zu erhalten!


Die Stangenverriegelung SVG ist in den Farben weiß RAL 9016 und braun RAL 8077 sowie als Sonderanfertigung in allen weiteren RAL – Farbtönen lieferbar.
Stangenverriegelung-SVG-Detail
Schliesskolben-SVG

 



Weitere Informationen:
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok