Fensterschloß BKF

Geringster Platzbedarf und hohe Widerstandskräfte schließen einander nicht aus! Einsetzbar auch unter extrem beengten Verhältnissen.

Das Fensterschloss BKF wurde für den Einsatz bei äußerst beengten Platzverhältnissen entwickelt. Ein Beispiel hierfür sind die Kastenfenster, die z.B. im Berliner Altbaubestand häufig noch anzutreffen sind.


Die Schloßkästen mit Breiten von 4cm (abschließbare Ausführung) bzw. 3cm bei der nicht abschließbaren Variante finden auf praktische jedem Fensterflügel Platz.


Das zugehörige Schließblech aus 3mm Stahl benötigt eine Aufschraubfläche von gerade einmal 1,5cm Breite und 8cm Höhe. Es kann nötigenfalls auch eingelassen werden, so dass der aufragende Schenkel nur mehr die Materialstärke (3mm) an Platz benötigt.
BKF abschließbare Ausführung
BKF nicht abschließbare Ausführung

 



Weitere Informationen:
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok